Alu Ecowaflex Quattro 300mm x 5 Meter Rolle

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

43,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ODER

Ecowaflex Quattro

Weitere Ansichten

  • Ecowaflex Quattro

Technische Daten

Anwendung: Abdichtband selbstklebend

Abdeckung des Klebers: Reißfeste Kunststoff-Folie

Material: Aluminium

Temperaturbereich: -40°C bis +80°C

Farben: Schwarz, rot, braun

Verarbeitungstemperatur: + 5 °C bis + 35 °C

Streckung im Material: Ca. 12 %

Oberflächenvorbereitung: trocken, staub- und schmutzfrei

Stärke des Aluminiums: Ca. 0.15 mm

Breiten: 300 mm

Höhe der Strukturierung: Ca. 2 mm

Rollenlänge: 5 m

Lackierung: Polyesterlack, UV-resistent

Verpackungseinheit/Karton: 4 Rollen

Art des Klebematerials: Butyl grau vollflächig V

erpackungseinheit/Palette: 480 m

Verarbeitung

Ecowaflex auf die entsprechende Länge mit einer Schere zuschneiden. Grob an das Bauteil anformen. Dann die

Abdeckfolie der rückseitigen Klebefläche teilweise abziehen und Ecowaflex andrücken. Danach die Abdeckfolie

Zug um Zug abziehen und Alu-Ecowaflex andrücken. Freistehende nach oben gerichtete Kanten werden mit einer Abschluss-Leiste fixiert damit am

Bauteil abfließendes Wasser nicht hinter Ecowaflex laufen kann.

Bei Temperaturen unter + 5° C sowie bei feuchtem Untergrund wird die Verarbeitung von Ecowaflex generell

nicht empfohlen.

Lagerung

Ecowaflex kann in geschlossenen Räumen bei einer Raumtemperatur von max. 30°C 12 Monate nach Datum der

Herstellung gelagert werden. Eine Lagerung über 30°C führt zu erschwertem Abziehen des Abdeckstreifens vom

Kleber.

Materialbasis Butylkautschuk

• permanent klebend

• dauerplastisch

• einfache Verarbeitung

• bitumenverträglich

• nicht korrodierend

• alterungs- und witterungsbeständig

Volumenbeständiger, lösemittelfreier, selbstklebender, dauerplastischer Butyl-Kautschuk-Klebstoff.

Er ist nicht korrodierend, mit den meisten bekannten Werkstoffen verträglich und entspricht den Anforderungen des

IVD- Merkblattes Nr. 5. Das Zusammenpressen der Dichtflächen gewährleistet die einwandfreie Abdichtung und

gleicht vorhandene Unebenheiten der Haftflächen aus. Höhere Verarbeitungstemperaturen erleichtern die

Verklebung auf das zu bearbeitende Material.

Verarbeitungstemperatur ca. +5 °C bis +30 °C

Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +100 °C, DIN 52455-4

kurzfristig bis 180 °C (Einbrennlackierung)

Spez. Gewicht ca. 1,6 g/cm3 DIN EN ISO 10563

Shore 00 ca. 40 DIN 53505 ASTM D 2240-68

Druckfestigkeit ca. 0,5 bar DTU 39.4

Festkörpergehalt >99 % DIN EN ISO 10563

Wasserdampfdurchlässigkeit Mittelwert 0,15 g/m2·d DIN 53122

Zündtemperatur >400 °C DIN 51794

Standardfarbe grau

Lagerung bei ca. 20 °C praktisch unbegrenzt, trocken und staubgeschützt lagern

Lieferzeit 2-3 Tage
Bilder Galerie Keine Angabe